Vom Korn zum Brot

VOM BROT ZUM KORN
   
Wir produzieren unser Backwaren im Einklang mit der Natur und der Umwelt. Unsere Rohstoffe beziehen wir von regionalen Lieferanten und stärken somit die natürliche Nahrungskette vom Hersteller über den Verarbeiter zum Verbraucher.


   

Unsere Lieferanten von Getreide und Mehl sind der Landwirt Jörg Suedes aus Klein-Villars die Störrmühle aus Knittlingen und Frankmühle Neibsheim Backzutaten wie Saaten, Salz, Zucker, Quark, Sahne u.s.w. von den Bäckereinkaufsgenossenschaften aus Stuttgart und Pforzheim.

               Unser Getreide wird frisch vermahlen und seit neuestem stellen wir auch unsere Hafer, Weizen und Roggenflocken täglich selber her. Nur bei der Frisch-Aufarbeitung des Getreides bleiben die wertvollen Inhaltstoffe wie Mineralien, Vitamine, Eiweiß und Geschmacksstoffe erhalten.
Besonders die Flockenzugabe, da sind sich die Ernährungswissenschaftler einig, hat den Vorteil, das die Rohfaser der Getreideschale erhalten bleibt. Dadurch sind Flocken verdauungsfördernder als Vollkornschrot und Mehl. Die Rohfaser wirkt außerdem reinigend im Darmtrakt.
Auch den Sauerteig für unsere Backwaren produzieren wir täglich frisch in unserer Backstube.
                
In unserer modernen Backstube verarbeiten wir ausschließlich natürliche, gesunde und frische Rohstoffe für unsere Brote und Brötchen. Durch die schonende Verarbeitung nach alten Rezepten schmecken Sie den Unterschied unserer handwerklich hergestellten Produkte die jedes für sich ein Geschmackserlebnis sind.
In der Backstube sorgen 6 Bäcker und Konditoren unterstützt von 2 Lehrlingen für den täglichen Arbeitsablauf und die fachgerechte Herstellung Ihrer Spezialitäten.
                 

Was lässt das Herz höher schlagen als ein frisch ausgebackenes Brot, noch warm auf den Tisch. Mit röscher Kruste und einer saftigen Krume. Alle unsere Backwaren erhalten Sie in Knittlingen, Brettenerstr. 15 und im EDKA-Markt. In Maulbronn in der Stuttgarterstr. 50. Aber auch in Freudenstein, Metzgerei Bäuerle und in Schmie im Lädle.